28. August 2015 | , , ,

Prana im August

 

„Clean India!”

von Hilde Link

IMG_7929

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich persönlich finde ja  – als Mutter von vier Töchtern, das nebenbei –  dass man Kinder ab einem gewissen Alter durchaus zu diversen Hausarbeiten heranziehen darf. Auch zu denjenigen, die über das Den-Eigenen-Teller-In- Die-Spüle-Stellen hinausgeht. Mein Vorschlag im Prana-Projekt, die Kinder könnten sich doch am Putzen ihrer Schule mit einem Besen beteiligen, führte zu einem entsetzten Aufschrei der Lehrerinnen: „Kinderarbeit!“ Na gut, dann eben keine Kinderarbeit an unserer Schule.

Jetzt haben wir aber einen neuen Ministerpräsidenten, Narendra Modi. Er ist der Meinung, dass man Indien sauber kriegen muss. „Clean India!“  heißt sein Aufruf, der bis ins Prana-Projekt vorgedrungen ist. So wird also einmal im Monat die Schule von den Kindern geschrubbt. Kinderarbeit hin oder her. Herrn Modi sei Dank!